Aktivierender HausbesuchAktivierender Hausbesuch

Sie befinden sich hier:

  1. unser Ortsverein
  2. Sozialarbeit
  3. Aktivierender Hausbesuch

Leitung Sozialarbeit

Aktivierender Hausbesuch

Der aktivierende Hausbesuch ist bei unseren Gesundheitsprogrammen ein neues Angebot. Nachlassende Mobilität von älteren Menschen erschwert die Teilnahme am sozialen Alltagsleben. Immer wieder berichten Übungsleiter/-innen, dass Teilnehmer/-innen die geschätzten DRK Bewegungsprogramme vor Ort nicht mehr besuchen können. Um diese Lücke zu schließen, wurde der aktivierende Hausbesuch ins Leben gerufen.

Geschulte Übungsleiter/-innen besuchen einmal in der Woche Senioren/-innen im häuslichen Umfeld. Die regelmäßigen Aktivierungseinheiten beinhalten gezielte Bewegungsübungen, Gedächtnistraining und Gespräche. Durch das Training werden Muskeln gekräftigt und Gleichgewicht, Koordination, Ausdauer und Gedächtnisleistung gefördert.

Ziel des „aktivierenden Hausbesuches“ ist es, soziale Kontakte, Alltagskompetenz und die Selbständigkeit der Menschen so lange wie möglich zu erhalten. Für alle von uns besuchten Personen ist es eine persönliche Bereicherung in der Woche.

Kennen Sie Betroffene oder haben Sie selber Interesse an dem Angebot, dann sprechen Sie uns gerne an.

Kursleiterin

Christin-Madeleine Braun